Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen

Am 19.12.2015 fand am Strand von Cape Coast in der Nähe des Castles das diesjährig fünfte und letzte Volley against AIDS Turnier statt.

Seit dem frühen Morgen sind die Einwohner aus der Umgebung zu der mobilen Klinik am Strand gekommen, um sich auf HIV/AIDS und Diabetis testen zu lassen. Zudem konnten Sie auch die Messung ihres Blutdrucks und ihres Gewichts vornehmen lassen.

Die Tests konnten den Menschen aufgrund von Bingo!Projektfördermitteln kostenlos angeboten werden. Menschen mit Auffälligkeiten in ihren Tests wurden an die umliegenden Krankenhäuser zur weiteren Behandlung verwiesen.

Erstmals konnten wir mit der lokalen NGO Dennis Foundation kooperieren, die Produkte und Beratung zu Fehl- bzw. Unterernährung angeboten hat. Auch neu während dieses Turniers war das der Regionaldirektor Menyiwa da wo do's über grundlegende Menschenrechte in Bezug auf Krankheit, Diskriminierung und Stigmatisierung informieren konnten.

Nach dem Mittag begannen dann die Volleyballturniere zwischen Teilnehmern der NGO und drei umliegenden Schulen. Des Weiteren wurden auch die von Menyiwa da wo do repräsentierten Sportarten wie Boxen und Tischtennis angeboten. Die Dennis Foundation präsentierte ihre Sportart Rugby,

Musikalisch wurde der Tag durch die Partnerorganisation Twerampon Traditional begleitet, die in den Pausen zudem Tanzeinlagen dar bot.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?